Freizeit und Sehenswürdigkeiten

Kreativseminare in Eckfeld

Fisch in Stein meisselnSägen – spalten – brennen –  bohren – hämmern – meisseln

In der besonderen Atmosphäre der ehemaligen Schule von Eckfeld erproben und entwickeln Sie Ihr bildhauerisches Talent. Hier gibt es viel Raum für eigenes Ausprobieren; für traditionelles und unkonventionelles Arbeiten mit den Werkstoffen Holz und Naturstein. Anfängern werden handwerklichen Grundlagen nahe gebracht – Fortgeschrittene und Profis werden bei der künstlerischen und formalen Gestaltung unterstützt.

Atelier AAK 1
Michael Hussmann
Zum Aak 1
54531 Eckfeld
Fon 06572 2339
Internet: www.aak1.de

Stolzbachweiher Eckfeld

StolzbachweiherDer Eckfelder Stolzbachweiher ist ein künstlich angelegter See, der in den frühen 1980er Jahren erstellt wurde. Die Stelle war eine ursprünglich nur sehr wenig genutzte und sumpfige Wiese. Durch den Bau eines Damms und die Kanalisierung des Baches nach dem Damm wurde das Land teilweise nutzbar. Die Anlage befindet sich im Besitz der Ortsgemeinde Eckfeld und wird sowohl als Brandweiher, als auch als Angelweiher genutzt. Seit 2016 ist der Weiher an den Bezirkssportfischerverband Trier verpachtet, Tageskarten zum Angeln gibt es bei
Anglershop Schüller
Im Mühlengrund 7
54534 Großlittgen

https://www.anglershop-schüller.de

Der Eckfelder Stolzbachweiher mit seinem alten Sandsteinbrunnen ist auch ein beliebtes Fotomotiv, gerade für Hochzeiten, Kindtaufen und ähnliches.

Eckfelder Kulturgüter

Wegekreuz am HöfchenDie Kulturdatenbank der Region Trier hat die Kulturgüter katalogisiert – Wegekreuze, historische Stätten, alte Gebäude, geologische Formationen. Die Kulturdatenbank der Region Trier ist so gesehen die Liste der Weltkurlturerben auf kleinster regionaler Ebene.  Hier der Link zur Kulturdatenbank der Region Trier.

Maare der Eifel

Blick übers HolzmaarNach Abklingen der vulkanischen Tätigkeit füllten sich die Trichter der Vulkane anschließend mit Wasser, den Maaren. Insgesamt wurden über 70 Maarvulkane gezählt, nur noch zehn sind heute noch mit Wasser gefüllt, die restlichen sind bereits verlandet.

Mit Wasser gefüllt sind:

  • Holzmaar – Eckfeld
  • Pulvermaar – Gillenfeld
  • Immerather Maar – Immerath
  • Trautzberger Maar – Trautzberg
  • Meerfelder Maar – Meerfeld
  • Schalkenmehrener Maar – Schalkenmehren
  • Weinfelder Maar – Schalkenmehren
  • Gemündener Maar – Daun
  • Jungfernweiher, Ulmener Maar – Ulmen
  • Sangweiher – Schalkenmehren
  • Eichholz-Maar – Steffeln

Verlandete Maare (Trockenmaare):

  • Dürres Maar – Eckfeld
  • Hetsche Maar – Gillenfeld
  • Strohner Määrchen – Strohn
  • Mürmes – Ellscheid
  • Hinkelsmaar – Bettenfeld
  • Moosbrucher Weiher – Moosbruch

Mehr Informationen finden Sie bei eifel.info.

Windsborn Kratersee

Windsborn-KraterseeDer Windsborn ist der einzige, ständig mit Wasser gefüllte Kratersee der Eifel und nördlich der Alpen.

Manderscheider Burgen

Manderscheider BurgenNieder- und Oberburg: Hier trafen die Herrschaftsbereiche des Kurfürsten von Trier und der Manderscheider Grafen aufeinander. Nur das enge Liesertal teilt die beiden Burgen voneinander und schafft so ein einzigartiges Ensemble von Natur und Kultur. Ein Hightlight ist das jeweils am letzten Augustwochenende stattfindende Burgenfest in Manderscheid.
Mehr Informationen finden Sie bei eifel.info.

Aussichtsturm Landesblick Meerfeld

Landesblick MeerfeldEr bietet einen Panoramablick über die Vulkaneifel und über das Meerfelder Maar
Mehr Informationen finden Sie gesundland-vulkaneifel.de.

Wallender Born Wallenborn

Ein scheinbar friedlicher Brunnen erwacht, beginnt zu brodeln. Plötzlich schießt eine Fontäne 9°C kalten Wassers in den Himmel, sechs Minuten lang sprudelt sie in die Höhe. Dann ebenso blitzartig ist der Spuk vorbei, der „Brubbel“ wie die Einheimischen ihr Phänomen liebevoll nennen, beruhigt sich.
Mehr Informationen finden Sie bei eifel.info.

Vulkano Info-Plattform Steineberg

Vulcano-Plattform SteinebergDer 28 Meter hohe Aussichtsturm „Vulcano-Infoplattform“ wurde 2003 von der Ortsgemeinde Steineberg auf der „Steineberger Ley“ errichtet. Von der 24 Meter hohen Aussichtsplattform bietet sich dem Besucher ein schöner Blick über die Landschaft der Vulkaneifel.
Mehr Informationen finden Sie bei eifel.de.

Unesco-Natur- und Geopark der Vulkaneifel

Waldweg bei der HäselhütteEr umfasst die Mittelgebirgslandschaft im Herzen Europas, in der sich zwischen Bad Bertrich nahe der Mosel und Ormont an der belgischen Grenze ein erdgeschichtlich außergewöhnlicher und spannender Teil unserer Erdoberfläche befindet. Das „Abenteuer Vulkanismus“ nimmt hier Gestalt an, lockt Gäste ebenso wie Wissenschaftler aus aller Welt. 2015 erhielt diese Landschaft die Anerkennung als UNESCO Global Geopark. Sie haben einen besonderen Blick auf das erdgeschichtliche, natürliche und kulturelle Erbe einer Region. Der Park hält gemeinsam mit zertifizierten Natur- und Geoparkführern und Gästeführern der Vulkaneifel ganzjährig ein abwechslungsreiches, spannendes und vielfältiges Naturerlebnisprogramm bereit.
Mehr Informationen finden Sie bei geopark-vulkaneifel.de.

Maarmuseum Manderscheid

Maarmuseum ManderscheidMaarforschung transparent!
Im Maarmuseum Manderscheid finden Sie Original-Fossilien aus dem Eckfelder Maar, wie z.B. das Eckfelder Urpferdchen, und die Eckfeld-Laus u.v.m. Weitere Informationen

Vulkanhaus Strohn

Eifel Vulkanmuseum Daun

Naturkundemuseum Gerolstein

Heimatmuseum

Heimatmuseum ManderscheidFundierte Information und spannende Exponate zur Geschichte von Manderscheid und Umgebung finden Sie im Heimatmuseum Manderscheid, Kurfürstenstraße 22, Manderscheid.

Die Steinkiste

Steinkiste ManderscheidDie Steinkiste in Manderscheid, Markt 1, ist ein privates Museum zum Thema Steine und Geologie, ein Besuch lohnt sich!
Der Eintritt ist frei!

Eifel Film Bühne

Eifel Film Bühne in Hillesheim: Programmkino mit sehenswertem Programm. Auch Filme jenseits des Mainstreams! eifelfilmbuehne.de

Kinopalast „Vulkaneifel“

in Daun Info: kino-daun.de

Eifelverein Manderscheid

Wandern EifelvereinDer Eifelverein OG Manderscheid bietet eine Vielzahl an attraktiven, geführten Wanderungen. Die Teilnahme ist kostenlos und Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Das aktuelle Programm finden Sie auf www.eifelverein-manderscheid.de

Vulkanerlebnispark Mosenberg/Bettenfeld

Mosenberg BettenfeldEifel-Vulkanismus live erleben!
Ende 2010 wurde ein Lehrpfad mit den Vulkangesteinen der Eifel, sowie ein Outdoor-Klassenzimmer (Schutzhütte) eingerichtet.

Planwagenfahrten

PlanwagenfahrtenPlanwagen- und Kutschenfahrten
Info: planwagenfahrten-schmitz.de

Abtei Himmerod

Abtei Himmerod1134 von Bernhard von Clairvaux als Zisterzienserkloster gegründet, ist die Abtei Himmerod – neben Kloster Eberbach im Rheingau – die erste der beiden direkten Gründungen des Ordensheiligen auf deutschem Gebiet. Das Kloster verfügt über einen Hofladen und ein Restaurant.

Eifel-Park Gondorf

Eifel-Park GondorfNatur erleben, einen unbeschwerten Tag oder einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie, vor allem den Kindern, verbringen, dabei spielerisch etwas über Tiere und Pflanzen erfahren und jede Menge Spaß in den Fahrgeschäften haben – dies alles erwartet die Besucher des Eifelparks in Gondorf bei Bitburg.

Eifel-Zoo

Eifel-Zoo Lünebach

Wild- und Freizeitpark Klotten

Wild- und Freizeitpark Klotten

Wild- und Erlebnispark Daun

Wild- und Erlebnispark Daun

Familienfreibad Manderscheid

Info und aktuelle Wassertemperaturen: VG-Wittlich-Land.de

Vulkaneifel-Therme in Bad Bertrich

Info: gesundland-vulkaneifel.de

Laurentiusbad Daun

Info: gesundland-vulkaneifel.de

Vitelliusbad in Wittlich

Info: wittlich.de

Naturfreibad Schalkenmehrener Maar

Info: gesundland-vulkaneifel.de

Aktuelle Wassertemperaturen: www.badeseen.rlp.de

Naturfreibad Gemündener Maar

Info: gesundland-vulkaneifel.de

Aktuelle Wassertemperaturen: www.badeseen.rlp.de

Naturbad Pulvermaar

Info: gesundland-vulkaneifel.de

Aktuelle Wassertemperaturen: www.badeseen.rlp.de

Naturfreibad Meerfelder Maar

Info und aktuelle Wassertemperaturen: VG-Wittlich-Land.de

Einkaufsstadt Wittlich

Wittlich

Einkaufsstadt Daun

Daun

Einkaufsstadt Trier

Trier

Einkaufsstadt Bernkastel-Kues

Bernkastel-Kues